WKW Aktuell

Offene Seminare

Offene Seminare zu ausgesuchten Themen finden regelmäßig in ausgesuchten Hotels des Münsterlandes statt.
Optimal lernfördernde, stressfreie Atmosphäre mit maximal 12 Teilnehmern. Weitere Infos gewünscht?

Mail an wkw@westrich-klem.de

Büroorganisation & Zeitmanagement

Seminare Büroorganisation & Zeitmanagement

 

Ich-Kompetenz: erfolgreiches Selbstmanagement

Erfolgreiches Selbstmanagement - Auf Dauer leistungsfähiger bleiben
Zielgruppe Interessierte aller Bereiche
Ihr Gewinn

Innere Einstellung und eigenes Verhalten entscheiden darüber, wie Sie mit den täglichen Anforderungen auf Dauer umgehen. Erfahren Sie, wie Sie sich trotz hoher Belastungen in Beruf und Alltag körperlich und psychisch wohlfühlen und leistungsstark bleiben können.

Sie entwickeln Ihre ganz persönlichen Lösungsstrategien. Ausgewählte Instrumente und Techniken aus dem Bereich des Selbstmanagements ermöglichen es Ihnen, Ihr Verhalten besser wahrzunehmen, einzuschätzen und auf die jeweiligen Alltagsanforderungen bezogen zu verändern.

Sie bestimmen Ihren aktuellen persönlichen Standort und planen Ihre nächsten (Entwicklungs)Schritte.

Sie erhalten Unterstützung, wenn Sie Ihre Ziele erarbeiten und geeignete Maßnahmen auswählen, um zukünftig einen erfolgreichen Weg zu beschreiten.

Inhalte
  • Wer bin ich? Erkennen Sie Ihre eigene Persönlichkeit: Bedürfnisse, Einstellungen, Überzeugungen wahrnehmen
  • Gewohnheiten: Was bestimmt eigentlich mein Handeln? Wie entstehen Stimmungen?
  • „Selbstführung" verbessern
  • Mentale Kompetenzen nutzen - Selbstberuhigung und ‑kontrolle
  • In der Balance bleiben
  • Persönliche Ziele und Selbstmotivation stärken
  • Ziele setzen - Konzentration auf das Wesentliche
  • Tatkraft statt Aktionismus: Entschlossen und souverän handeln
Dauer 2 Tage
Leitung Dagmar Westrich-Klem
Eile mit Weile - Effektive Arbeits- und Zeitplantechniken

Eile mit Weile ... - Effektive Arbeits- und Zeitplantechniken für den geschäftigen Alltag
Zielgruppe Interessierte aller Bereiche
Ihr Gewinn

Das Tempo im Berufsalltag steigt unaufhaltsam. Die Menge der zu verarbeitenden Informationen wächst. Die Komplexität der Aufgaben nimmt stetig zu. Das bedeutet ein Leben unter vermehrtem Zeitdruck. Sie kennen dies sicher auch aus Ihren alltäglichen Tätigkeiten.
Bremsen Sie Ihre Geschwindigkeit etwas ab! Nehmen Sie sich die Zeit, Ihren persönlichen Arbeitsalltag und -stil zu analysieren. Sie werden neue Spielräume für sich und Ihre Aufgaben finden.
In diesem Seminar lernen Sie Ihre persönlichen Ressourcen besser einzuschätzen. Sie werden akzeptieren, dass die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit nun mal begrenzt ist und darum konsequent Methoden entwickeln, mit denen Sie sich gut organisiert dem Zeitdruck stellen können. Sie erhalten Tipps für rationelle Handlungsweisen und testen aus, welche Organisationsmethoden sich auf Ihren Arbeitsplatz anwenden lassen. So werden Sie zukünftig Ihren alltäglichen Aufgaben deutlich entspannter begegnen.

Inhalte
  • Wie ist mein Arbeitsstil? Eine individuelle Analyse eröffnet neue Möglichkeiten
  • Alles wird zu viel? So gewinnen Sie einen Überblick über die anstehenden Aufgaben
  • Arbeit mit Köpfchen bewältigen: Rationalisierungsmöglichkeiten herausfiltern
  • Prioritäten sinnvoll und konsequent setzen
  • Den angemessenen Maßstab finden
  • So verplanen Sie Aufgaben und Zeit
  • Tipps zum Umgang mit Informationen
  • Sich selbst und andere pfleglich behandeln - einfache Tricks, Stress zu bewältigen
Dauer 1 Tag
Leitung Dagmar Westrich-Klem
Schreibtisch-Management

Schreibtisch-Management - Alles in Ordnung!?
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche
Ihr Gewinn

Fühlen Sie sich durch den stetig wachsenden Aufgabenberg auf Ihrem Schreibtisch gestresst? Sind sie genervt von endlosen Suchaktionen nach wichtigen Unterlagen? Ertrinken Sie in der täglichen Email-Flut? Dann wird es höchste Zeit, möglichst viel Ballast über Bord zu werfen und Ihrer Ordnung ein effektives System anzupassen. Sie lernen in diesem Seminar leicht umsetzbare Methoden kennen, mit denen Sie Ihren Arbeitsplatz optimieren können. Die Papier“Berge“ verschwinden, langes Suchen nach Dokumenten gehört der Vergangenheit an. Sie unterscheiden zwischen „Wichtig“ und „Dringend“ und können so die Informationsflut eindämmen. Sie erfahren, welches Ordnungs- und Ablagesystems für Sie und Ihre Arbeit das „Richtige“ ist.

 

Inhalte
  • Uhr oder Kompass - der Kampf mit den Antreibern
  • Ziele steuern den Arbeitsalltag
  • Das Wörtchen „Nein" diplomatisch, aber wirkungsvoll anwenden
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen für die Ordnung
  • Richtig ordnen - sofort finden - verlorene Zeit wiedergewinnen
  • Das richtige Ablagesystem - was ist nützlich und sinnvoll?
  • Goldene Regeln für den Büroalltag
Dauer 1 Tag
Leitung Dagmar Westrich-Klem
Zeitmanagement und Arbeitsorganisation

Zeitmanagement und Arbeitsorganisation:
Die richtigen Dinge tun - die Dinge richtig tun = die Balance halten
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche
Ihr Gewinn

Haben Sie genug Zeit für das, was Ihnen wichtig ist? Schreiten Sie gelassen durchs Leben, ohne sich von anderen hetzen zu lassen? Und ist „Aufschieben" für Sie ein Fremdwort? Nein?

Dann ist dieses Seminar genau richtig für Sie. Unsere Lebenszeit ist ein wertvolles Gut! Gesundheit und Geld können Sie verlieren und auch zurückgewinnen. Zeit jedoch vergeht unwiederbringlich.

Also: Gewinnen Sie mehr Zeit und Raum für das Wesentliche! Durch konsequente und zielorientierte Zeitplanung und Arbeitsorganisation bekommen Sie Ihre Aufgaben und damit Ihre Zeit besser in den Griff.

Inhalte
  • Uhr oder Kompass - der Kampf mit den Antreibern
  • Wichtig - dringend? Was denn nun?
  • Ziele steuern den Arbeitsalltag - und unser (Arbeits‑)Verhalten!
  • Erkennen Sie die individuellen Komponenten erfolgreicher Zeitplanung
  • Zeitpläne: Welche sind für mich optimal - von der Stange oder Maßanzug?
  • Ihr Leben in Balance bringen: Arbeit - Familie - Freizeit ... Alles braucht „Ihre" Zeit!
  • Arbeitstechniken erleichtern den Alltag - neue Ideen und Tipps.
  • Mein Schreibtisch - Quell der Freude oder des Chaos? Einfach Ordnung!
  • Ende der Spannung - praktische und praktikable Techniken für das Entspannen im Büroalltag.
Dauer 2 Tage
Leitung Dagmar Westrich-Klem
Prioritätenmanagement: Erst A, dann B, dann C

Prioritätenmanagement: Erst A, dann B, dann C
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche
Ihr Gewinn

Wollen Sie Ihre Ziele im beruflichen Bereich erreichen, ist es wichtig, Prioritäten zu setzen. Wie häufig verzetteln Sie sich und vertrödeln Zeit mit den „dringenden Kleinigkeiten" und „Mach-mal-eben"-Aufgaben.
Am Ende des Tages fragen Sie sich dann, was Sie eigentlich gemacht haben.
Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihre Ziele und Prioritäten setzen und auch umsetzen können. Der Schwerpunkt liegt auf Techniken, Tipps und Tricks rund um das Thema Prioritäten. Sie lernen einfache und effektive Techniken kennen, die Sie sofort in Ihr Arbeitsleben integrieren können..

Inhalte
  • Klare individuelle Ziele und Prioritäten entwickeln
  • Prioritäten setzen heißt sich zu entscheiden: Prinzip der Vorrangigkeit
  • Neue und bewährte Techniken aus der Schatztruhe der Arbeitsmethodik
  • „A-B-C im Sauseschritt ...", diese Aufgaben kommen mit ...
  • Die S-P-O-T-Analyse
  • Die Sumpf-Technik
  • Der Prioritäten-Tagesplan
  • Prioritäten nach außen vertreten können: Klar „Ja" und klar „Nein" sagen können
Dauer 1 Tag
Leitung Dagmar Westrich-Klem