WKW Aktuell

Offene Seminare

Offene Seminare zu ausgesuchten Themen finden regelmäßig in ausgesuchten Hotels des Münsterlandes statt.
Optimal lernfördernde, stressfreie Atmosphäre mit maximal 12 Teilnehmern. Weitere Infos gewünscht?

Mail an wkw@westrich-klem.de

Gesundheit fördern und erhalten

 "Gesund"heit durch "Selbst"Management

 

NEW! Probier’s mal mit GELASSENHEIT
NEU!

Probier’s mal mit GELASSENHEIT


Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche

Ihr Gewinn

Ständig klingelt Ihr Telefon, Ihr Büro ist ein Taubenschlag, Ihr E-Mail-Postfach ist überfüllt, Kollegen, Kunden, Vorgesetzte kommen zu ihnen mit dem berühmten Satz „Mach-mal-eben“ oder Sie haben ein Gespräch und Ihr Gesprächspartner versucht Sie mit allen Mitteln „auf die Palme” zu bringen.
Sind Ihnen eine (oder mehrere) der beschriebenen Situationen bekannt? Sie spüren dass Sie in solchen Situationen eigentlich ganz anders reagieren müssten? Zum Beispiel, ruhig zu bleiben, sich nicht aufzuregen, es nicht persönlich zu nehmen, souverän zu reagieren, nicht zu explodieren, abschalten zu können, nicht weiter drüber zu grübeln? ABER: Wie soll das funktionieren?

 

Dieses Seminar gibt Ihnen Hilfsmittel an die Hand, neue Verhaltensoptionen für hektische Lebenslagen auszuprobieren. Sie erlernen Techniken, die für Ihre Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

Probieren Sie es einfach aus: „Probier’s mal mit Gelassenheit“.

 

Inhalte

Das erwartet Sie: Themen, Tipps und Techniken

  • Gelassenheit verstehen: Warum fällt uns Gelassen bleiben oft schwer?
  • Das ABC der Gefühle – Denken und Fühlen ist eine Gemeinschaft
  • Das Denken entspannen – beruhigende Gedanken
  • Der Wunsch: Abschalten können! Übungen, um den Kopf frei zu bekommen.
  • Vier Fragen für alle Fälle: Ausstieg aus dem „HB-Männchen-Modus“
  • Der Sekunden-Cool-Down
  • So trainieren Sie Ihren Gelassenheits-Muskel im Alltag

Seminar-Methoden:  

Das ist ein Praxisseminar mit Workshop-Charakter: Trainerin-Input, Übungen, Praxis-Beispiele und Feedback-Übungen, Empfehlungen der Trainerin, Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Teilnehmerinnen-Unterlagen.

Dauer 1 Tag
Leitung Dagmar Westrich-Klem
Konzentriert bleiben und Störungen ausblenden

Konzentriert bleiben und Störungen ausblenden  

Lernen, wieder ganz bei der Sache zu sein


Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen

 

Ihr Gewinn

Sie sitzen vor Ihren Aufgaben und können nicht bei der Sache bleiben? Ihre Gedanken schweifen ab und es gibt tausend Dinge, die gerade wichtiger sind als diese Aufgabe?

Der Lärm im Büro lenkt Sie ab, der stete Strom an neuen Informationen zwingt Sie, ständig aus einer angefangenen Aufgabe auszusteigen? Das alles führt dazu, dass unsere Fähigkeit zur Aufmerksamkeit ständig angegriffen und geschwächt wird. Sich ganz auf eine Sache zu fokussieren, ist zu einer entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag geworden.

 

Um unsere Konzentration wieder zu stärken, brauchen wir Methoden, die „ermüdete“ Konzentrationsfähigkeit neu zu starten. In diesem Seminar lernen Sie „bürotaugliche“ Konzentrationstechniken kennen und anwenden. 

 

 

Inhalte
  • Welche Wege führen zu einem Plus an Konzentration
  • Ganz bei der Sache sein – Motivation lenken
  • Einfache Regeln für eine Welt voller Ablenkungen
  • Plädoyer für ein Päuschen zur rechten Zeit: Daily-Inspiration-Programm
  • Neurobics – Konzentrationstraining auf die neue Art
  • Die „Energie-Batterie“ aufladen: Über Kreuz denken und bewegen 
Dauer 1 Tag
Leitung

Dagmar Westrich-Klem

 

Ärgere dich nicht, lebe! Wie Sie Ärger-Gefühle loswerden

Ärgere dich nicht, lebe!

Wie Sie Ärger-Gefühle loswerden

Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Ihr Gewinn Im beruflichen (und privaten) Alltag sind wir oft mit Situationen konfrontiert, die nicht unseren Vorstellungen entsprechen und die wir nicht oder nicht sofort verändern können. Vielfach reagieren wir darauf mit Frust oder Widerstand. Damit aber blockieren wir unsere Lebens- und Arbeitsenergie.

Je geübter wir also werden, mit solchen Erfahrungen umzugehen, umso gelassener und erfolgreicher sind wir in allem, was wir tun! Diese Fähigkeit ist lernbar, und die Schlüssel dazu werden Sie in diesem motivierenden und humorvollen Seminar erhalten.
Inhalte
  • Lernen Sie Ihren Ärger näher kennen
  • Was ärgert mich? Was bringt mich auf die Palme? Eine kleine Ärger-Inventur
  • Was Ärger, Zorn und Empörung eigentlich bedeuten und wie sie sich entwickeln
  • Nutzen Sie Ihren Ärger - aber richtig!
  • Die Kunst, Ärger positiv zu nutzen - Anti-Ärger-Strategien
  • Grenzen schützen - Respekt genießen
  • Einmaleins für leichtes Reagieren
  • Humor als Ärger-Killer Nummer 1
Dauer 1 Tag
Leitung Dagmar Westrich-Klem
"Der Erfolg beginnt im Kopf!"

"Der Erfolg beginnt im Kopf!" -

Ein mentales Training nicht nur für Sportler

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die in Ihren Arbeitsbereichen großen (Arbeits-) Belastungen ausgesetzt sind und die ihrer Leistungsfähigkeit neuen Schwung verleihen wollen.

 

Ihr Gewinn

Sie haben sicherlich schon Sportler sagen hören, „die mentale Stärke war der Schlüssel zum Erfolg“. Mentale Techniken ist ein Sammelbegriff für Strategien und Übungen, die helfen sich auf Ziele zu fokussieren und sich gleichzeitig zu entspannen. Ausgangsidee dahinter ist die Überlegung, dass wir die „Psyche“ genauso trainieren können wie den Körper. So kann zwar nicht jeder von uns eine Magdalena Neuner werden, aber von unserem jeweiligen individuellen Ausgangspunkt aus, können wir noch einiges zulegen. Die Einsteins bleiben auch weiterhin eine Ausnahme, aber ich kann lernen, wie ich meine Ziele konzentrierter angehe und mit Stress, Anspannung und Nervosität besser fertig werde.

 

Leistungssportler nutzen diese Formen des Trainings schon lange. Sie kennen die Zusammenhänge von Spannung und Entspannung und wie notwendig ein ständiges und schnelles Umschalten von dem einen auf den anderen Zustand ist. Das Seminar bietet Ihnen Techniken, Werkzeuge und Hintergrund Informationen über diese Techniken und zeigt, wie Sie diese in Ihrem Arbeitsalltag nutzen können.

 

Inhalte
  • Grundstimmung :0(   - Holen Sie sich Ihre Power zurück!
  • In welchem Ton reden Sie mit sich selbst? Die Stimmung macht viel aus
  • Lassen Sie die Vergangenheit hinter sich! - In Zukunft machen wir es besser
  • Emotionen bestimmen - Sie haben eine Wahl!
  • Auf Erfolg programmiert – den Modus einstellen
  • Denken Sie nicht Nicht! Meine Denkmuster verändern
  • Die Kunst des Um-Denkens ist erlernbar
Dauer

1 Tag

 

Leitung Dagmar Westrich-Klem